CDU-Kreisverband Emden
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-emden.de

DRUCK STARTEN


Presse
01.10.2019, 09:50 Uhr
Wahlkreispate Bernd-Carsten Hiebing MdL für zügigen Ausbau der Ems-Fahrrinne
Landtagsabgeordneter war Festredner beim 40. Schiffsmakler-Essen
Am letzten Freitag fand das diesjährige Schiffsmakler-Essen im Klub zum Guten Endzweck in Emden statt. Als Gastredner war diesmal der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing eingeladen. Herr Hiebing ist Wahlkreispate des CDU-Kreisverbandes Emden und als Mitglied des Unterausschusses "Häfen und Schifffahrt" im niedersächsischen Landtag mit den Problemen der regionalen Schifffahrt sehr vertraut.
So sprach er sich auch für eine Beibehaltung der Landesmittel in Höhe von 40 Millionen jährlich für die niedersächsischen Häfen aus. Eine Kürzung auf 35 Mio. € jährlich  halte er für das falsche Signal; denn es behindere die wirtschaftliche Entwicklung der Region.
Gastredner beim Schiffsmakler-Essen: Bernd-Carsten Hiebing MdL (Foto: Hiebing)
Wichtigste Forderung an die Politik war die zügige Vertiefung der Außenems. Die Fertigstellung der Fahrrinnenanpassung ist für 2022/2023 verbindlich vereinbart worden, noch warte man auf den Baubeginn.  "Es müsste doch mit dem Teufel zugehen, wenn es in dieser Großen Koalition nicht klappt", meinte Herr Hiebing dazu.