Presse

25.10.2018, 10:52 Uhr
Personalsuche für den neuen CDU Bezirksvorstand
CDU Kreisverband unterstützt Nominierung von Sven Behrens als CDU Bezirksvorsitzender
Am Dienstagabend war der Auricher CDU-Kreisvorsitzende Sven Behrens zu Gast bei der Kreisvorstandssitzung des CDU Kreisverbandes Emden. Er stellte sich als Kandidat für den Vorsitz im CDU Bezirksverband Ostfriesland vor. Dabei betonte er, dass es ihm sehr wichtig sei, in enger Absprache mit den Kreisvorsitzenden aller vier ostfriesischen Kreisverbände gleich zu Anfang eine gemeinsame Standortbestimmung nach außen zu kommunizieren. Es gebe zahlreiche politische Themenfelder in unserer Region, die von allen Kreisverbänden gemeinsam besetzt werden könnten. Als Beispiele nannte er die Hausarztversorgung, Tourismus, Landwirtschaft, Polizei in der Fläche stärken oder auch das Thema Krankenhauswesen in Ostfriesland. Gemeinsam solle ein Fahrplan erstellt werden, welche Ziele man erreichen wolle. Die ostfriesischen Kreisverbände Aurich, Emden, Leer und Wittmund sollten ihre Kräfte und Gemeinsamkeiten bündeln, um nach außen stark als Ostfriesen-CDU auftreten zu können.   ....

v.l.n.r.: Gerold Verlee, Albert Ohling , Sascha Hellmann (davor), Bernd Gröttrup, Hella Erks, Andrea Risius, Sven Behrens, Benedikt Rosenboom und Uwe Hellmann (Foto:D.M.)
Die Bezirksvorstandswahlen finden am 3. November in Wittmund statt. Der bisherige Bezirksvorsitzende Reinhard Hegewald tritt, wie berichtet, nicht wieder für das Amt an. Der Kreisverband Emden unterstützt die Kandidatur von Sven Behrens als Bezirksvorsitzender. Als Emder Vertreter im Bezirksvorstand wollen Gerold Verlee als stellvertretender Vorsitzender und Martin Lutz als Beisitzer kandidieren.
------Ende der Pressemitteilung vom 24.10.2018 - KV 10/18